Monday, December 10, 2007

Heilig in sieben Schritte, das do it yourself Programm

Liebe Suchende. Der Meister hat Allen, die nach Heiligkeit lechzen ein Angebot zu machen, das ihr Leben verändern wird. Heilig in sieben Schritten. Ja - sieben und für Jeden!

1. Im ersten Schritt putzt sich der Suchende jeden Morgen den Mund, mit dem heiligen Zahnputzwasser des Meisters. Gesegnet und abgefüllt von seinen erleuchteten Händen, zum unschlagbaren Preis von 9,99 € pro 0,2 cl Flasche. Wer sich entsprechend vorbereitet ist schon nach wenigen Wochen gereinigt und bereit für die zweite Stufe, die Macht des Wortes.

2. Das heilige Wort der sieben Riesenmeister aus den vergangenen 7 Zeitaltern, lange bevor Krishna oder Buddha auf Erden weilten. Die Riesenmeister sprachen das Wort nur einmal in ihrem Leben, als sie nämlich starben. Der Meister hat es wieder gefunden: "Hatschniputschlijajaja." Das Wort besitzt Zauberkraft und kann nur vom Heiligenanwärter der Stufe 2 benutzt werden. Dazu ist allerdings eine Lizenzierung des Wortes beim Meister notwendig, der das Wort in seiner heiltätigen Weise rituell freischalten wird, für 999,99 €.

3. Die nächste Stufe erreicht der zukünftige Heilige durch das Tragen der heiligen Untergewänder der alten Meister. Ein heiliges Untergewand verleiht Heilkräfte und kann beim Meister erworben werden für 9.999,99€. Die vierte Stufe wird erreicht, wenn sieben Untergewänder aufgetragen wurden. Und sieben Kranke geheilt wurden.

4. Die Überwindung von Zeit und Raum erreicht der Suchende auf der vierten Stufe durch den Erwerb der Levitationssalbe. Wird die Salbe auf der Haut getragen, ist der Suchende in der Lage in Abwesenheit von jeder elektrischen Energie oder Photoapparaten im Schlaf zu schweben. Die Salbe kann für 19.999, 99 € beim Meister erworben werden. Der Suchende übernachtet beim Meister, der in beim Schlafen untersuchen wird. Er wird ihm ein Attest über seine Flugfähigkeiten ausstellen. Die Art des Fluges gibt Aufschluss über die kommenden Heiligentaten des Suchenden.

5. Das Attest über die Flugfähigkeit stellt die Meisterung über Zeit und Raum dar und ist kostenlos.

6. Der Suchende muss für die nächste Stufe zwei weitere Suchende bringen, die heilig werden wollen. Nach der Bestellung von zweihundert Litern heiligem Zahnputzwasser durch die neuen Suchenden ist die sechste Stufe erreicht.

7. Die Heiligkeit steht kurz bevor. Nachdem zwei Nachfolger gefunden sind, wird der angehende Heilige seinen gesamten Besitz verkaufen und dem Meister den Erlös auf eines seiner Konten in der Schweiz überweisen. Der Meister wird ihn segnen und ihn aus der menschlichen Gesellschaft entlassen. Egal was passiert. Der Suchende darf nie zurückkehren, wenn er seinen Heiligkeit nicht gefährden will, noch darf er Kontakt zum Meister aufnehmen. Empfohlen wird, in den offenen Atlantik hinaus zu schwimmen, bis sich die Fähigkeit des über Wasser gehen einstellt.

Stellenanzeige. Der Meister sucht junge Kraft, die für Gotteslohn Leitungswasser in Flaschen füllt, Bundeswehrunterwäsche bleicht und Niveadosen bemalt. Hübsche Mädchen werden bevorzugt.

2 comments:

sparprotz said...

LOL. Und was ist mit Tee? Heilig ganz ohne Tee? Och nö ....

Ray Gratzner said...

Stimmt, Tee ist eine Seite, die noch gar nicht beachtet wurde. Vielleicht Heiligwurz, oder Engelkraut oder Jesuspilze