Sunday, August 3, 2008

10 Dinge die mich 'happy' machen.


Lucy Lopez vom Blog Lucy's Planet Happiness hat mir ein Stöckchen zugeworfen, das ich hiermit aufnehme.


Liebe Leser, Männer sind einfach gestrickt und so mögen mir die Damen die einfachen strukturierten Freuden meines Lebens nachsehen...

  1. Mich macht es glücklich, wenn ich Kommentare von Euch lese. Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt, wie vielseitig die Kommentare und wie clever andere Leute sind. Mitmenschen sind Reichtum.
  2. Ich freue mich immer, wenn ich ein Feuerwerk sehe. Die gleißenden intensiven Farben, die so fröhlich in den Himmel kriechen und ihre aussichtslose Arbeit beginnen, die Nacht zu erhellen, erfreuen mein Auge und kitzeln meine Seele. Sie platzen auseinander und tropfen verglühend zur Erde zurück...Spaß.
  3. Kinderlachen. Kinderlachen macht mich glücklich, wenn ich es höre und sehe. Das Glück der Kinder ist ansteckend und erinnert mich an viele glückliche Kinderheitsstunden....
  4. Ein neues Buch in die Hände zu nehmen. Den Einband zu fühlen, es das erste Mal aufzuklappen und das Papier zu würdigen, das Druckbild des Textes, alles verheißt Leseglück.
  5. Wenn eine Aufgabe auf der Arbeit erfolgreich abgeschlossen wird, bin ich glücklich. Es ist nie selbstverständlich, das Arbeiten erfolgreich zu Ende gebracht werden können.
  6. Meditation macht mich glücklich. Wenn sich der Fokus der Aufmerksamkeit vom Alltag löst und die Gedanken verstummen erfasst mich ein glücklichen Gefühl....
  7. Ein Gedicht zu lesen, das zu mir spricht, von dem ich spüre, das es dem Dichter gelungen ist, ein Gefühl im Text einzuschließen wie ein Träne in Glas....
  8. Schokoladelutschen macht mich glücklich. Langsam löst sich die Schokolade auf der Zunge auf und läuft vor dem Weg in dem Magen über jede erreichbare Geschmackswarze der Zunge.
  9. Die erste Tasse Kaffee am frühen Morgen macht mich nachhaltig glücklich. Es ist nicht nur das Wecken, durch den würzigen bitteren Geschmack, sondern auch der Duft, der die Nase krault und die einsetzende Wirkung des Koffein.
  10. Neue Gerüchte zu hören, Klatsch und Tratsch und die ewigen stillen Post Spiele der deutschen Wirtschaft, ist Klasse. Besser als die Bildzeitung, spannender als jede Moritat, und erholsamer als eine halbe Stunde beim Masseur.
Wer immer sich von diesem Stöckchen angesprochen fühle, hebe es auf und trage es hinaus in die wunderschöne Blogwelt.

10 comments:

Gabaretha said...

Lieber Ray,
vielen Dank für die interessanten Einblicke, die Du mit diesem hübschen Stöckchen gewährst.
Ich wünsche Dir viele glückliche Momente und Gelegenheiten, die Dich happy machen.
Alles Liebe,
Gaba

Elfe said...

Guten Tag Ray

Dann einen genussvollen und glücklichen Moment mit Deinem ersten Kaffee heute.
Lieben Gruss in den neuen Tag,
Elfe

trinergy3 said...

Wow, so viel Glück in all den kleinen Freuden eines Tages, Monats, Jahres... Allein wenn ich morgens erwache, gibt es unzählige Dinge, über die ich mich freue: über mein Bett, den Duft der Bettwäsche, die wohlige Wärme, den Blick aus dem Fenster in den Garten des Nachbarn, das Schnurren meiner Katze, die Blumen auf meiner Terrasse, die Bewegungen meines Körpers, wenn ich meine Morgengymnastik mache ;-) siehe: http://trinergy3.wordpress.com/2008/07/08/kleine-morgengymnastik/
So viele Freuden, und es werden immer mehr und mehr, ein richtiges Feuerwerk an Freuden wird entfacht :-)
Herz-liche Grüße von Elisabeth

Dori said...

Lieber Ray *lächel*,

bei einigen Punkten sind wir parallel:

Kinderlachen
die erste Tasse Kaffee am morgen
das Stückchen Schokolade, das langsam auf der Zunge zergeht....

Ich wünschte, es gäbe mehr Männer wie Dich.

Sonnige Grüße
Dori

Ray Gratzner said...

Liebe gaba, danke für die lieben Wünsche, die mich ganz happy machen...;-)

Liebe elfe, danke für den lieben Gruß und der Kaffee hat gemundet.

Liebe elisabeth, bewegung ist gut für mich und mal sehen welche Anregungen ich mir von Deiner Gymnastik holen kann.

Liebe dori,

schön dass wir gemeinsame Glücksbringer haben. Aber wenn es mehr wie mich gäbe, dann wäre das wahrscheinlich schnell langweilig? Lieber Unikate LG an die Sonnenfrau.

Dori said...

Einverstanden mit den Unikaten, lieber Ray.

Sonnige Grüße
Dori

elke said...

und mich macht es einfach nur glücklich solche Worte zu lesen und eifrig nicken zu können, zu spüren das sie Einstand in meinem Kopf haben.
Danke
elke

schocan said...

das hast Du sehr schön geschrieben und bei einigen Dingen habe ich auch spontan gedacht: "geht mir genauso", besonders bei der Schokolade.
Ich sollte auch mal solche Glücksbringer aufschreiben...

Ray Gratzner said...

Liebe dori, wir sind Originale....yob LG an die Sonnenfrau...

Liebe elke, schön dass es Dir Spass macht...LG Rainer


Liebe schocan, einen Glücksbringer Urlaub scheinst Du ja gerade hinter Dir zu haben. Schön, dass Du wieder da bist...LG Rainer

Marco aka Bodhi said...

Hi Ray,
habe dein Stöckchen über zentaos Seite aufgenommen.
Deine 10 Dinge sind sehr schön formuliert.

lieben gruss
marco