Thursday, August 21, 2008

Meister oder Sklave oder was.....?



"Bevor der Mensch versuche, die Geheimnisse des Universums zu lösen, sollte er das Universum im Innern meistern, das Königreich des Selbst. Wenn er das erreicht hat, dann mag er - und sollte - weitergehen um das äußere Wissen zu erlangen, als Meister der die Geheimnisse beansprucht, statt als Sklave, der um die Krümel von der Tafel des Wissens bettelt."

Yogi Ramacharaka

Eine grundlegende Erkenntnis, die wir im Alltag immer wieder festigen müssen ist, das die Vertrautheit und das Verständnis unserer Innenwelt der Schlüssel ist, um die Außenwelt nach unseren Vorstellungen zu gestalten. Ohne das liebevolle Verständnis für unseren inneren Eigenschaften, leben wir als Sklave am Tisch der Anderen.

Beispiele für Produkte unserer Innenwelt, die uns helfen unsere Außenwelt aktiv zu gestalten sind:

* Ideen und Lösungen, die aus Träumen zu uns kommen.
* Meditationen, die uns von Krankheiten heilen
* Intuitionen, die uns Gelegenheiten ergreifen lassen
*
*

Die Liste geht weiter, was fällt Dir ein?

5 comments:

Grye Owl Calluna said...

- genug Mut, Kraft, und Ausdauer, das alles auf dieser Ebene zu manifestieren

liebe grüße
Grye Owl

Gabaretha said...

Lieber Ray,
ich möchte Deine schöne Liste gerne durch Vertrauen und Dankbarkeit erweitern.
Wer bietet (sagt) mehr???
Liebe Grüße aus dem stockfinsteren Isartal,
besser und besser,
Gaba

ahora said...

Geduld und Liebe zu sich selbst, würde ich noch hinzu fügen.
LG
Barbara

trinergy3 said...

Ich hab auch noch was ;-)

Die Stille zulassen und genießen, denn durch die Stille findest du zu dir selbst, durch die Stille kannst du dem nachspüren, was ist - welche Schmerzen wollen geheilt werden? Wohin sollte noch mehr Liebe fließen? Darin liegt so viel Kraft.

Herz-liche Grüße von Elisabeth

Ray Gratzner said...

Liebe grye owl, ja mman braucht wohl alles drei. Danke, super Beitrag.

Liebe gaba, Vertrauen und Dankbarkeit, vielen Dank für diesen schönen Hinweis.

Liebe barbara, Geduld und Liebe zu sich selbst, fundamental wichtig. Danke für diese Ergänzung.

Liebe elisabeth, die heilende Kraft der Liebe, die in der Ruhe fließt, Sehr schön und danke Dir.

@ Alle Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und danke für Eure Kommentare.