Thursday, August 28, 2008

Segen


"Zu lieben ist Segen, geliebt zu werden Glück." - Leo Tolstoi,


Der Gute Leo ist mir mit diesemSpruch sehr sympathisch. Wenn ich es liebevoll angehe, ist die Arbeit einfacher, der Kontakt mit Menschen einfacher, hat das Schaffen nachhaltig Früchte - ein Segen. Aber Liebe kann man von keinem Menschen erzwingen, oder ergaunern. Sie geschenkt zu bekommen ist ein wahres Glück.

6 comments:

Grye Owl Calluna said...

Hallo Ray!
Wirklich wahre Worte......
Es ist schön geliebt zu werden, zu wissen, dass es da einen Menschen gibt, auf den man sich verlassen kann, der einen auch einmal, in schweren Zeite hilft, etwas abnimmt und vor allem zur Seite steht.
Ja,....ein "wahres Glück"....
Liebe Grüße
Grye Owl

manacur said...

Glücksbringer ist also derjenige, der den indischen Segensspruch kennt:
baraka bashad (es möge Segen sein)
LG
Curt

Ray Gratzner said...

Liebe grye owl, danke für Deinen schönen Kommentar, sich auf andere verlassen zu können ist wichtig. LG Rainer

Lieber Curt, Du bist sehr sprachkundig, danke Dir und möge es Segen sein...LG Rainer

trinergy3 said...

Oh ja, wie wahr... Ohne Erwartungen, bedingungslos... Es kommt zurück, wenn auch von vielen anderen Seiten :)
Herz-lichst Elisabeth

ahora said...

Das sind gute Worte, die Du schreibst.

Ich benutze den Segen, den manacur erwähnt, auch.
Er hat mir schon hundert Mal das Leben erleichtert.
Herzlich
Barbara

Ray Gratzner said...

Liebe elisabeth,
stimmt - man wartet auf das Eine, vielleicht auch noch aus einer bestimmten Richtung, oops und dann kommt es von Ganz woanders her... Jop..LG Rainer

Liebe barbara, na denn, es möge Segen sein baraka bashad LG