Thursday, September 11, 2008

Probleme der Jugend



Manche jungen Leute haben das Problem, dass man sie nicht ernst nimmt, weil sie zu jung, zu unerfahren sind. Kopf hoch. Das geht vorbei. Das ist alles nur eine Frage der Zeit....

Als ich jung war, habe ich sehnsüchtig darauf gewartet endlich erwachsen zu sein um endlich,

  • Selbst zu bestimmen, wann ich ins Bett gehe
  • Alle Filme zu schauen, die ich nicht sehen darf
  • Mein Taschengeld selbst bestimmen
  • Frei zu sein
  • Nicht zwangsweise Sonntag spazieren gehen zu müssen
usw, usf....

6 comments:

Dori said...

Lieber Ray,

ich durfte nie reden, wenn Erwachsene sich unterhielten. Das fand ich absolut schrecklich. Ich hatte doch so viel zu sagen.

Sonnige Grüße

Dori

Grye Owl Calluna said...

Hallo Ray!
Die jungen Leute heute machen doch eh was sie wollen, lassen sich nix mehr sagen,....seh`ich an meinen Sohn.
Aber ein "gutes Herz" hat er. Wir haben gerade zusammen einen Fuchs aus einer Falle befreit. (Foto - bei mir im Blog)
Liebge Grüße
Grye Owl

JoJo said...

*Lach* - es ist schon ein seltsames Phänomen, dass wir uns immer gerade das Alter wünschen, in dem wir nicht sind.

Liebe Grüße - Judith

trinergy3 said...

Oh ja, wie unzufrieden wir sind mit dem, was wir haben und wo wir gerade stehen...
Das Leben ist ein einziger Lernprozess, und als wir jünger waren, hatten wir ein wenig mehr zu lernen, aber das Lernen geht weiter. Ich bin aber schon froh, dass ich bereits so viel lernen durfte, auch durch all die Erfahrungen, die ich gemacht habe und die nicht immer gut waren... Aber sie waren zu etwas gut ;-)
Liebste Grüße von Elisabeth

hierundjetzt said...

deine aufzählungen passen auch ganz gut für mich.
meine tochter ist gerade in dem alter, wo sie oft denkt, dass ist man erst mal erwachsen, alles besser ist.
aber auch sie hat schon gegenteilige erfahrungen gesammelt, als sie neulich eine schnupperwoche im berufsalltag, absolvierte.

lieben gruss
jrene

Ray Gratzner said...

Liebe Dori, bin ganz Deiner Meinung, auch kleine Doris haben wesentliche Beiträge, die nicht unterdrückt werden dürfen. Wider die Tyrranis! LG Rainer

Liebe grye owl, finde ich gut, dass du den Fuchs befreit hast ;-) LG Rainer

Liebe jojo, na warte bist du süße 500 wirst. LG Rainer

Liebe elisabeth, möge die Karft der Prinzenrolle stets mit dir sein oder zumindest hinterherrollen... Kleiner Scherz zu Deinem Prinzenpost... LG rainer

Liebe jrene, gerade für die Jungen gibt es soviele 'sinnvolle' Beschäftigungen..Kaffee kochen statt Lernen etc....Aber das haben wir ja alle mit gemacht ;-) LG Rainer