Friday, October 24, 2008

Kraft



Wenn all die guten und vernünftigen Menschen der Welt den Rücken zudrehen würden,
Wenn all die guten und vernünftigen Menschen der Welt sich mit einem Millionengewinn von dieser Welt zurückzögen.

Wenn ich keinen guten und vernünftigen Menschen auf der Arbeit mehr anträfe,
Wenn kein guter und vernünftiger Mensch mehr da wäre wichtige Entscheidungen zu treffen,
wer würde dann die Wege der Menschheit bestimmen?

Wer würde dann den Alltag der Menschheit bestimmen.

Bist Du gut vernünftig, voller Liebe und Wärme - die raue kalte Welt dagegen finster und frustrierend. Gehe nicht weg. Bleibe hier, spucke in die Hände und fass' an.

Mal die Wahrheit erzählen, wo andere es sich nicht trauen.
Mal einem Schwächeren helfen, ohne einen Vorteil zu erwarten.
Mal verlieren in einer schlechten Welt und die Bitterkeit der Ohnmacht schmecken.

Und - wirklich soooo schlimm?

5 comments:

hierundjetzt said...

lieber rainer,
diese zeilen stimmen nachdenklich...
einem schwächeren helfen zu können ist etwas, dass ich für mich als kraftspendend empfinde. die dankbarkeit in den augen dieses menschen zu sehen, ist lohn genug!

ein schönes wochenende, mit lieben grüssen
jrene

Grey Owl Calluna said...

Hallo Ray!
.....dann bin ich wohl einer der Menschen, die Du da beschreibst.....
Ich sage immer die Wahrheit, also "das", was ich auch wirklich denke und fühle, ich helfe Schwächeren, wenn ich kann, und habe "fast keine", denn welcher Mensch ist wirklich ganz frei davon, Vorurteile,...und das GEfühl, nichts ändern zu können, es hinnehmen zu müssen, wie es ist,...oh ja,...das kenne ich gut,....Aber bei manchen Dingen kann man schon einiges ändern,..oder wenigstens (für sich) verbessern.
Liebe Grüße
Grey Owl

Ray Gratzner said...

Liebe jrene, schön das Du das Helfen so erlebst - das ist nicht jedem gegeben... LG Rainer

Liebe grye owl, Leute die immer die Wahrheit sagen sind selten, ich trage Dich schon einmal in meine Liste der Raritäten ein. ...
Ich denke auch, dass ich Dinge in meiner Umgebung bewegen kann, aber von Zeit zu Zeit fühle ich mich ohnmächtig und das Gefühl akzeptiere ich ohne etwas von meinen Werten oder Absichten aufzugeben - Warten... LG Rainer

trinergy3 said...

Lieber Rainer,
die guten Menschen werden nicht weggehen, sie bleiben da, denn sie sind ja gute Menschen ;-) die helfen wollen, die Kraft geben und Mut spenden und Freude schenken und Liebe verbreiten in den Herzen der Menschen!!! Ich bin so ein Mensch, und du bist so ein Mensch, und es gibt noch unzählige andere!!! Alles ist gut.
Allerliebste Herzensgrüße von Elisabeth

Astraryllis said...

Hallo Ray,

ich glaube, die Menschen, die Du in diesem Beitrag beschreibst, sind genau die jenigen, die sich auch bei einem Millionengewinn niemals von allem zurückziehen würden. Gut, dass man ihnen manchmal begegnet.

Liebe Grüße,
Astraryllis.