Monday, April 20, 2009

Glück


"Tausend und abertausend Ströme fließen ins Meer,
aber das Meer ist nie voll -
und könnte der Mensch Stein zu Gold verwandeln,
sein Herz ist nie zufrieden."

Aus China

Seit den 50 er Jahren hat sich der Wohlstand der Deutschen ungefähr vervierfacht, aber die Zufriedenheit und das Glücksempfinden sind nicht gewachsen. Wohlstand hat uns nicht glücklicher gemacht, weil wahres Glück von innen kommen muss.

Im Vergleich mit der ganzen Welt bringen Wohlstand und Bildung zumindest Gesundheit und so sind die Deutschen im Vergleich mit ärmeren Ländern glücklicher.

5 comments:

manacur said...

Vielleicht denken viele hier wie Cleo Kretschmer, die schrieb:
'Wie soll man denn überhaupt wissen, was Glück ist, wenn man ihm nie begegnet ist?'
*gr*
LG
Curt

RUDHI-Daily said...

Dieses Hufeisen verdient einen goldenen oder purpurroten Anstrich! Könnte der Sack des MILOFO sein...

Grey Owl Calluna said...

Lieber Ray!
Könnten wir wirklich Steine zu Gold verwandeln,....da wären alle Steine ja ungemein wertvoll. Was würde dann aus den Bergen werden? Und wozu bräuchten wir dann noch das Gold?

Mit was werden die Kinder und Jugendlichen denn schon in den Schulen gefüttert, wenn Konzerne die Sponsoren sind? Hier werden einfach nur Arbeitssklaven gezüchtet.
Das, was wirklich wichtig ist im Leben, hat hier keinen Stellenwert, muss sich selbst erarbeitet werden, aber,...keiner hat Zeit dafür, und,... "so" soll es ja auch sein!
Wäre ja schlimm, wenn die Leute anfingen zu denken.
...und, stell Dich mal auf die Straße und sag das laut......
Liebe Grüße
Grey Owl

ahora-giocanda said...

Nur glücklich sein, scheint ja nicht möglich zu sein. Wer nur das Glück sucht, hat den falschen Ansatz.

trinergy3 said...

Liebster Rainer,
von allem gibt es immer mehr und mehr, und nicht mal die "angebliche" Wirtschaftskrise schränkt diese Gier ein, wie ich in einer Studie soeben gelesen habe... Man hat auch festgestellt, dass ein Lotto-Gewinn oder eine Gehaltserhöhung Menschen nur für eine ganz kurze Zeit glücklich machen - dann ist alles wieder wie zuvor...
Was sind die Werte in meinem Leben? Was ist mir wirklich wichtig? Was erfüllt mich tatsächlich mit Glück? Wo kann ich dieses Glück finden? Alles liegt in mir - so einfach und doch so schwierig...
Liebste Sonnengrüße von Elisabeth