Thursday, September 17, 2009

Manch einem...


Manch einem faulen Zauber wohnt ein fleißiger Illousionist inne und manch einem faulen Zauberer wohnen noch fleißige Illousionen inne. Also Hexen und Magusse fleißig feste Vorstellungen über Bord werfen, dann klappt es auch mit der Vorstellung.....

6 comments:

MeldasLeben said...

Manchmal denkt man, es ist stark festzuhalten. Doch es ist das Loslassen, das wahre Stärke zeigt.

Grey Owl Calluna said...

Genau "Das" gelingt meißt den Wenigsten....
Liebe Grüße
Grey Owl

vivi said...

Bingo! Du hast gerade auf den Punkt gebracht, warum die meisten LoA Bücher für die Katz sind. Darüber haben sich manche schon die Finger wund geschrieben und dabei weniger ausgesagt.....

Ray Gratzner said...

Liebe mel, keine einfache Sache die Balance zwischen fest und fließend. Wer nur fest ist verwechselt das wirklich oft mit stark... LG Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe grye owl, na aber die Leser hier, die haben es drauf, da bin ich mir sicher ;-) LG Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe vivi,vielen Dank für die Blumen. So einige verquaste Laberbücher habe ich auch schon gefunden, das wäre vielleicht mal ein Thema für eine Blogparade was meinst Du....die schlimmsten Laberbücher der Esoterik?...LG Rainer