Sunday, March 27, 2011

Dehnt die Erde sich aus?

In dem eingebetteten Video hat sich jemand die Mühe gmacht darzustellen, wie die Erde wohl aussähe, wenn sie schrumpfen würde. Und Oh, Überraschung, alles passt perfekt ineinander. Dehnt die Erde sich also aus? Wird Sie eines Tages platzen?

Ich glaube das nicht, aber es ist ein schönes Beispiel dafür, dass manche Dinge recht glaubwürdig rübergebracht werden können, wenn cih dazu einen schönen Trickfilm mache...Die Menschen glauben es eher.

Da ja zurzeit so viele finstere Weltuntergangsszenarien umhergeistern, dass die Erde platzen könnte, hat das schon jemand gesagt. 2012 vielleicht?

5 comments:

neuealtewelt said...

Hi Ray!

Ich wünschte, ich hätte dieses Beispiel für meinen Beitrag zu diesem Thema gefunden...;)

Genial!

lG,
Daniel

Ray Gratzner said...

Lieber Daniel,

Dein Beitrag ist auch so ein sehr guter beitrag geworden...

Liebe Grüße Rainer

Gabaretha said...

Lieber Rainer,
ich weiß nicht ob die Erde wächst oder schrumpft oder sogar irgendwann aufhört sich zu drehen.
Was für das (einstige) Wachstum der Erde spricht ist, dass gefrorenes Wasser weniger Umfang hat als flüssiges Wasser. Könnte dadurch der Erdumfang gewachsen sein? Wächst er möglicherweise durch Schmelze der Polkappen?
Ich weiß es nicht und kann es nicht ändern.
Ändern kann ich ausschließlich meine Gedanken, Worte und Taten.
Alles Liebe für Dich und immer:
besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner said...

Liebe Gaba,

ich glaube hier ist eine Veränderung der Gravitationskomponente gemeint, wenn die schwächer wird, dann dehnt sich alles ein bißchen aus...
Liebe Grüße Rainer

neuealtewelt said...

@Ray: Danke. ;)

@Gaba: Eis hat eine geringere Dichte als Wasser. Wenn, dann müsste die Erde schrumpfen sobald die Polarkappen schmelzen. :)

Dass die Erde einmal kleiner war als jetzt ergibt sich alleine schon durch den Entstehungsprozess von Planeten (die Verbindung von kosmischem Staub) - aber ich glaube nicht, dass das hier gemeint war. *smile*

lG,
Daniel