Sunday, May 22, 2011

Heilung

Die Dinge so anzunehmen, wie sie sind, ist der erste Schritt zur Heilung .


10 comments:

Paderkroete said...

klingt gut!

Irmi said...

Rainer,
diese Worte stimmen genau.
Nur wer das für in Bestimmte annimmt,
wird damit fertig und ist gelassener.
Liebe Abendgrüße sendet Dir
Irmi

Gabaretha said...

Lieber Rainer,
weise Worte ...und gleichzeitig der erste Schritt im LoA:
Ohne (Be-)wertung sehen was ist.
Danke für die Erinnerung.
Sonnige Sonnengrüße,
besser und besser,
Gaba

Grey Owl Calluna said...

Wie wahr, lieber Ray,....wie wahr!!
Liebe Grüße
Grey Owl

Ray Gratzner said...

Liebe Paderkröte,

danke Dir...

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Gaba,

Erinnerungen können so schön sein...

Liebe Grüße in das immer sonnige Isartal
Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Irmi,

Du könntest ein Guruji sein. Vielen Dank für Deine Worte...

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Rosi,

möge das Heil immer mit Dir sein...

Liebe Grüße Rainer

PM said...

Hi Ray,

stimmt. Aber zwischen ungeliebten Arbeiten, Chef-Launen, der Kollegin, die einen gerade angeschwärzt hat... erfordert das manchmal mehr philosophische Gelassenheit, als ich aufzubringen vermag. Dann platzt mir doch wieder der Kragen.

Da hilft wohl nur, sich selbst zu verzeihen und es erneut zu versuchen.

LG
PM

AnnaFelicitas said...

Stimmt, denn die Wertigkeiten verschieben sich augenblicklich!

Alles Liebe
Anna