Thursday, July 21, 2011

Braune Augen

Heute war wieder einer der Momente, wo die Arbeit richtig Spaß macht. Da kam wieder diese Kollegin zu mir, die diese wunderschönen braunen Augen hat. Die Augen sind natürlich nicht einfach nur braun. Sie habe eine klare frische Farbe mit einem Schuß feurigen bernsteinfarbenem Rotgelb, wie man ihn im Nahen Osten häufig findet. Das schöne Braun hat dabei in ihrer Pupille so wunderbare warme Abstufungen die in eine Art Kranz zusammen- und wieder auseinanderlaufen und in der Mitte sitzt diese perfekte Schwarz aus dessen Mitte es zu lachen oder zu lächeln scheint.

Wenn es nicht aufdringlich wäre, würde ich gerne ausstempeln und ihr einfach nur ein paar Minuten in die Augen schauen. Dem Schwung der Wimpern folgen und den angenehmen farblichen Kontrasten für wenige Augenblicke erliegen - dankbar für die Schöpfung, dankbar für die Schönheit.


Ich wünsche Dir und mir weiterhin schöne Augenblicke ein leiser Anklopfer am Tor des Glücks.

16 comments:

Irmi said...

Liebr Rainer,
also Augen, in die man sich verlieren kann. Weiss Deine Kollegin, dass Du ihre Augen magst?
Liebe Abendgrüße sendet Dir
Irmi

Schweinchen Schlau said...

Hihi, wahrscheinlich hörst du dann ihren Worten gar nicht mehr zu, oder? Vielleicht solltest du ihr einfach mal ein Kompliment machen... Liebe Grüße Schweinchen Schlau

Paderkroete said...

boar ..das war ja echt mal ne " Ode an schöne Augen" ...wie gefühlvoll du das/sie beschrieben hast ..schade das deine Kollegin davon nix weiss!

Elisabeth said...

Lieber Rainer,

ist es nicht schön, dass es solche AUGEN-blicke gibt! :) Genieße sie!
Sie können einen Tag zu einem wunder-vollen Tag machen *lächel*

Herzliche, freudige Grüße,
Elisabeth

Dori said...

Lieber Ray,
ich find Dich süss! Ja wirklich! Nicht, weil Du diese wunderschönen Augen so wunderschön findest, und sie Dein Herz berühren, nein, weil Du Dich für das Betrachten und Versinken in diese Augen ausstempeln möchtest :-))))))))
Hab ein wunderschönes WE mit vielen schönen Augenblicken,
Dori

zentao said...

Lieber Rainer
ich glaube Du bist verliebt - auf jedenfalls in die Augen - Ich wünsche Dir weiterhin solche Augen-Blicke - auch ohne Ausstempfeln zu müssen
Liebe Grüsse zentao

angstfrei-leben said...

Lieber Rainer,

das klingt ja völlig hin und weg ;-)

Man hat das Gefühl, Du versinkst ganz in dem Gedanken, tief in diese Augen schauen zu dürfen.

Hoffentlich hast Du ein ruhiges Wochenende.

Dir ganz liebe Grüße Ines

Norbert said...

Das sind Momente des Seins!! :-)
Eintauchen nicht ausstempeln!
VG
Norbert

Ray Gratzner said...

Liebe Irmi,

selbstverständlich habe ich Ihr das gesagt...

Danke für Deine Abendgrüße und bis bald

Ray Gratzner said...

Liebe Frau Schlau,

zuhören kann ich dann wohl noch. Ich bin einfach dankbar für diesen schönen Moement...

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Paderkröte,


natürlich weiß die Kollegin davon und sie ist verheiratet aber die Schönheit zu würdigen ist für sich sehr angenehm....

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Elisabeth,

ja, es ist schön, dass es solche Augen-blicke gibt... Danke für Deine schönen Wortspiele...

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Dori,


was für ein nettes Kompliment *erröt*. In mancherlei Hinsicht bin ich doch schüchtern...

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Lieber zentao,

verliebt in die Schönheit des Lebens, nebenbei, was für eine Augenfarbe hast Du?

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Ines, danke für Deinen Besuch und hab' viel Spaß, mit Deinen sich entfaltenden Megakräften...

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Norbert,

danke für diesen klaren, männlichen Gedanken. Feststellen - Maßnahmen ergreifen... Yop...

Liebe Grüße Rainer