Tuesday, July 22, 2008

Dummheiten


"Als ich aufgewachsen bin, da war mein Vater ein Freund von Sprichwörtern, um uns zu ermutigen, uns an wichtige Einsichten zu erinnern. Eines seiner Favoriten war, Kennst Du den Unterschied zwischen einem weisen Mann und einem Dummkopf?' Er erzählte dann weiter, dass ein weiser Mann einen Fehler nur einmal macht. Ein Dummkopf macht denselben Fehler immer und immer wieder."

Robert B. Grady

Robert Grady's Vater hat recht mit seinem Sprichwort. Aber wenn wir einen sorgfältigen Blick auf unser alltägliches Leben werfen, machen wir dann nicht dieselben Fehler immer und immer wieder, weil wir Teil einer Gemeinschaft normaler Menschen sind.

  • Wir fahren Autos mit Verbrennungsmotoren, die einen Energiewirkungsgrad von 40% haben anstatt Elektromotoren mit einem Wirkungsgrad von 95% zu verwenden.
  • Wir benutzen Plastikbeutel während Milliarden von ihnen die Ozeane verschmutzen und Tiere gefährden.

Welche Beispiele alltäglicher Dummheiten kennst Du?

4 comments:

Astraryllis said...

Ich versuche immer wieder zu Leuten nett zu sein, die ich eigentlich gar nicht mag. damit belüge ich mich selbst.

Liebe Grüße,
Astraryllis.

ahora said...

Die größte Dummheit ist, sich von den Dummheiten anderer niederdrücken zu lassen.
Ohne Gleichmut keinen Frieden.

Höre Dir das an. Das lese ich "zufällig" ;-) in der Bhagavadgita:

Die Andacht, die du, Krishna rühmst
und die durch Gleichmut wird erlangt,
hat, mein' ich, nimmer lang Bestand,
da stets das Herz des Menschen schwankt.
Denn rührig, sörrisch ist das "Herz"
und wogt ohn' Ende hin und her,
man kann es wie den Windeshauch,
wohl dauernd bänd'gen nimmermehr.

LG
Barbara

Gabaretha said...

Lieber Ray,
mit diesem Beitrag hast Du mich sehr zum Nachdenken angeregt. Vielen Dank dafür. Beim Nachdenken ist mir die Unterscheidung von Fehler und Dummheit wieder bewusst geworden: Nur wer etwas tut, kann auch Fehler machen und Fehler zu machen ist für mich völlig ok. Wer allerdings wissentlich die Fehler wiederholt, agiert dumm. Beispiele dafür gibt es im Alltag mehr als genug (Dein Beispiel mit den Plastiktüten). Wird Dummheit durch Gedankenlosigkeit ausgelöst? Oder durch Unwissenheit oder Indifferenz? Wie lassen Dummheiten sich vermeiden?
An diesem Thema gibt es für mich noch viel zu denken.
Danke für die Inspiration.
Ich wünsche Dir einen entspannten Tag möglichst ohne Dummheiten...
besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner said...

Liebe astraryllis, ja die Höflichkeit habe ich auch antrainiert bekommen....LG Rainer

Liebe Barbara, das ist ein schwergewichtiger Beitrag und aus guter Quelle?
LG Rainer

Liebe gaba, ich danke Dir dafür, dass Du Deine Gedanken Fehler, Dummheit und Gedankenlosigkeit getilt hast... LG Rainer