Friday, July 25, 2008

Vertrau auf Gott und schließ' Dein Fahrrad ab


Lieber Blogleser. Heute habe ich einen wichtigen Tipp gelesen. Da heute fast jeder ein Handy mit sich führt haben die Ambulanzfahrer vorgeschlagen, dass man in seinem Handy die Personen unter einem einheitlichen Pseudonym einträgt, die im Unfallfall anzurufen wären.

Das Pseudonym lautet ICE und ist eine englische Abkürzung für 'In Case of Emergency'.

Daher lautet die Empfehlung der Ambulanzfahrer im Adressbuch des Cellphones mit ICE1, ICE2... die Personen zu hinterlegen, die von den Helfern angerufen werden sollen.

Damit helfen wir ggf. anderen Menschen ihre Arbeit besser und besser zu machen, ohne dass wir gleich einen Unfall bestellen? Gell....

5 comments:

trinergy3 said...

Danke, lieber Ray, dass du uns diesen wert-vollen Tipp gibst!!!
ich habe diese Info schon vor längerer Zeit bekommen und habe auch gleich in mein Handy bei diesen Nummern einfach vor den Namen das ICE1 etc. eingegeben. Sicher ist sicher. Und nun vertraue ich darauf, dass alles gut ist :)

herz-lichst Elisabeth

P.S.: Ich hoffe, du hattest trotz meines letzten Eintrages gestern noch eine gute Nacht!???

Elfe said...

Diese Anregung nehme ich gerne auf für mich und um den lieben Gott zu entlasten.
Lieben Gruss in ein gelungenes und unfallfreies Wochenende
Elfe

Gabaretha said...

Lieber Ray,
ich werde die ice-Nummern vermutlich nicht in meinem Handy speichern.
Meine persönliche Meinung:
Ich vertraue nicht darauf, dass ein gestresster Rettungssanitäter auf die Idee käme in meinem Handy herum zu suchen und dann auch (noch zufälliger) von ice gelesen oder gehört hat. (Es gibt keine Zufälle). Ich vertraue nicht auf meinen Handyakku und vor allem darauf, dass er geladen und voll ist. (gelegentlich vergesse ich ihn aufzuladen...;-)
ABER:
Ich vertraue darauf, dass wir Menschen alle verbunden sind. ;-)
In case of emergency werden es die, die es angeht ganz sicher wissen und fühlen.
Das ist aber nur meine strikt persönliche Auffassung und wer sich mit ice gut uns sicher fühlt hat darin eine wirksame Möglichkeit zur Information gefunden.
Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag ganz ohne Aus- oder Notfälle.
Besser und besser,
Gaba

Anonymous said...

Lieber Ray,

sehr guter Vorschlag.
Ich werde ihn umsetzen.
Bin einig mit Elisabeth:
sicher ist sicher :-)

Ray Gratzner said...

Liebe elisabeth, gut zu wissen, dass diese Tipps sich schon rumgesprochen haben. Danke der Nachfrage, Deine Einträge sind sehr lesenswert und ich habe gut geschlafen ;-) LG Rainer

liebe elfe, ein wenig entlasten für den lieben Gott kann nicht schaden. Sehr verdienstvoll. LG Rainer

Liebe gaba, vielen Dank für Deine Gedanken. Stimmt schon, Schwachstellen sind natürlich die Akkus, die können auch leer sein...
LG Rainer

Lieber anonymous, viel Spaß mit ICE...LG Rainer