Wednesday, June 17, 2009

Das Glück der Gelben.







Glück ist, wenn Dein Energiekörper es sich mal wieder so richtig gemütlich macht in deinem Körper und wenn er wohlig an der Verbindungsstelle wie ein kleines schnurrendes Kätzchen schnurrt und alles um dich herum in ein sattes Gelb taucht - frei von allen Flecken und Verfärbungen

Gelb - Satt - Wohlfühlen

5 comments:

Gabaretha said...

Lieber Rainer,
wie gelb fühlst Du Dich heute?
Ich wünsche Dir einen quietschgelben Tag, ganz so wie er Dir gefällt.
Alles Liebe aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

trinergy3 said...

Wow, was für ein wunderschönes Gelb, liebster Rainer!!! *freu*
Das ist wunderbar und macht mich gleich ganz fröhlich, dafür danke ich dir! Und ich schnurre... :)
Sonnige Grüße zu dir, Elisabeth

Hexe said...

Diese Version von Gelb kannte ich noch nicht. Bisher war Gelb für mich eher eine unangenehme Farbe, der Neid.

Alexander said...

Hättest du Adsense aktiviert, gäbe es nun Anzeigen für den Yello Strom ;)

Grey Owl Calluna said...

Lieber Ray!
Gelb war schon als Kind meine Lieblingsfarbe. Später kamen noch organe und grün dazu.

....aber diesen "Zusatand", den Du da beschreibst, renne ich meißt hinterher, und manchmal,...erreiche ich ihn auch,...und das, immer öfter...
Ganz liebe Grüße
Grey Owl