Wednesday, March 18, 2009

Rätsel ;-)




Was haben eine Kartoffel und ein geheimnisvoller Mann gemeinsam?

Beide reifen im Dunklen, jenseits der Blicke. Erst weichgekocht sind sie und eigentlich sind sie immer nur ein Teil des Essens auch wenn sie sich selbst als Hauptgericht sehen.

7 comments:

Hexe said...

Da sieht man es mal wieder. Die Schönheit blüht auch im Verborgenen.

Ray Gratzner said...

liebe hexe, es mögen auch die Blumen des Bösen sein...., lieber gleich kochen...;-)

ahora said...

Du meinst, lieber gleich kochen und verspeisen?
Ich liebe humorvolle Einträge sehr.
Liebe Grüße
Barbara

Gabaretha said...

Lieber Rainer,
für mich ist eine Kartoffel sehr häufig Hauptspeise...und Schönheit lässt sich an vielen zugänglichen und ebenso auch an verborgenen Orten finden...sie liegt ja schließlich im Auge des Betrachters.
Sonnige Grüße aus dem schönen Isartal,
besser und besser,
Gaba

trinergy3 said...

Danke dir, dass du mich zum Lachen bringst! Wenn ich auch eher die Sicht von Gaba teile und Kartoffeln als Hauptgericht betrachte oder auch als die Krönung eines jeden anderen Gerichts :)))
Liebste Sonnengrüße von Elisabeth

Grey Owl Calluna said...

Lieber Ray!
Wo hast Du dieses Bild nur her??
Da scheint´s als wachsen doch viele "Kartoffel-Herzen".
Liebe Grüße
Grey Owl

Kessi said...

Veto! :) Ein geheimnisvoller Mann sollte nicht nur Beilage sein!! Und schon gar nicht weichgekocht und schon gar nicht nur im Dunkeln... lach.... Da bin ich ja heute mal gar nicht mit Dir einverstanden :)) - aber die Herzkartoffel, die finde ich wunderschön!!! :-)) Deine Kessi