Thursday, February 11, 2010

Besser und Besser: Oder wie 1 & 1 die Servicewüste Deutschland begrünt

Bei meinem Umzug hatte ich ein Problem mit der Einrichtung meines Internetanschlusses. Ich war bei Freenet gewesen und die sind von 1 & 1 aufgekauft worden.

Ich musste mehrere Male bei der Kundenhotline anrufen, weil es Mißverständnisse mit dem Termin und der Adresse für die Lieferung der Routerhardware gegeben hatte.

Als ich dann meine Telefonrechnung bekam, staunte ich nicht schlecht als ich 97 Euro Verbindungsgebühren für die Hotlineanrufe zahlen sollte. Die meiste Zeit der Anrufe war ich obendrein in Warteschleifen geparkt gewesen. Ich enttäuscht und ärgerlich.

Da sah ich im Fernsehen die Werbung von 1 & 1 von Herrn Davis, dem Leiter für Kundenzufriedenheit bei 1&1. Er sagte sinngemäß, dass wenn man als Kunde ein Problem hätte, dann könnte man sich an ihn wenden.

Tja, dann habe ich ihm eine E-Mail geschrieben und mein Leid mit den Gebühren geklagt. Es kam sehr schnell eine Eingangsmeldung der E-Mail und dann bekam ich ein freundliches Anschreiben, mit der Bitte meine Telefonrechnung einzureichen. Nachdem ich das getan hatte, habe ich binnen weniger Tage eine Mitteilung von 1& 1 erhalten, dass ich die Gebüren erstattet bekomme. Alle Achtung, das hat mich wieder happy gemacht und ich habe gelernt, dass Herr Davis von 1& 1 nicht nur ein Werbegag sondern eine reale Hilfe für Kunden ist. Mich hat er zufrieden gemacht.

Ich finde es gut, wenn die Unternehmen in Kundenservice investieren anstatt zu sparen und zu sparen.

1 & 1 gerne immer wieder...

8 comments:

Lindi Pekel said...

Wow also das ist doch echt was tolles, ich habe auch schon überlegt ob der Nur Kunden anziehen soll oder ob der wirklich auch für Kunden da ist, anscheinent ist er für sie da wie gesagt wird, sowas ist in zeiten der Kunden suche, und massen Werbung echt eine Schöne sache...



Auf deinen Comentar bei mir im Blog:
Also jor ich bin Bremerin,
Wie du bin ich in Bremen Nord aufgewacksen, seit dem Foto ist hier aber wieder etwas mehr schnee gefallen, als ich heute Bella suchen war bin ich bis zum Knöchel im Schnee, bei uns im Garten eingesackt...
Für Bremen ist das ja Bekantlich viel schnee,
Dieses jahr gab es hier viel schnee, für das was ich hier kenne, ich hatte sogar welchen zu meinen Geburtztag das gab es hier noch nie und das wo ich im Januer geburtztag habe, darauf muste ich 18 Jahre warten...

Gabaretha said...

Lieber Rainer,
besser und besser finde ich immer super!
Ich seh das so:
Du hattest Dir ja Verbesserung gewünscht...
Energie folgt der Aufmerksamkeit.
Viele sonnige Grüße aus dem kalten und schneereichen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Hexe said...

Na dann hat die Werbung ja mal nicht zuviel versprochen.

Aber davon abgesehen finde ich es schrecklich, wie die ganzen Anbieter immer undurchschaubarer werden. Da machst man einen Vertrag bei einem Anbieter den man sich bewusst ausgewählt hat und nach 2 Jahren wird der dann von genau dem aufgekauft, wo man nie hin wollte. War bei uns jedenfalls so mit Arcor und Vodafone. Und besser ist das nicht geworden.

Ashmodai said...

Ich wäre wahrscheinlich nicht nur enttäuscht und ärgerlich gewesen, sondern innerlich bereits vollkommen Amok gelaufen... *schäm*
Das ist doch toll zu hören, dass es tatsächlich ernst gemeint ist und dass einem doch schnell geholfen wird.

Ray Gratzner said...

Liebe Lindi,

wie schön, *freu* eine Bremerin und auch Bremen Nord. Die Blogosphere ist doch wirklich klein...

Danke für Deinen Besuch und alles Liebe...Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Gaba,

das ist eine messerscharfe Analyse... Ja, ich habe mir wirklich gewünscht, dass ich mir eine Verbesserung gewünscht habe - hat geklappt...:-)) LG in das schneegefüllte Isartal

LG Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Hexe,

von Arcor habe ich einige schlimme Geschichten gehört, vielleicht ist das das Schicksal von Firmen, die recht schnell wachsen aber das kann uns als Kunden ja egal sein... Ich wünsche Dir, das Du den Servicefall nicht brauchst...

LG Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe ashmodai,

danke für Deinen Besuch, immer wenn ich Dein Bild sehe, dann frage ich mich, was für ein schöner See da im Hintergrund ist. Wasser zieht mich an...LG Rainer