Sunday, February 13, 2011

Dein Tempel liegt im Inneren

Unser Tempel liegt immer in unserem Inneren. Ich beginne diesen Tag in dem ich meinen inneren Tempel betrete. Verbunden mit diesem Ort wird der Tag gelingen.

6 comments:

Jouir la vie said...

Ein guter Plan, so will ich es dann auch mal wagen und vorsichtig ins Innere eintreten...

Servus und so long
Kvelli

Grey Owl Calluna said...

....und an so manchen Tag....möchte ich ihn gar nicht mehr verlassen....

Böse Zungen könnten mir da wieder weltflucht unterstellen.
Ha! Die haben doch keine Ahnung!!!
Sei lieb gegrüßt
Grey Owl

Gabaretha said...

Lieber Rainer,
ich finde, alle Türen gehen nach Innen auf ;-) und ein Besuch dort ist ein wundervoller Weg den Tag zu beginnen.
Jetzt ist es allerdings schon Abend...und auch da lohnt sich ein Besuch für mich immer.
Ich wünsche Dir einen entspannten und guten Start in die neue Woche,
besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner said...

Lieber Kvelli,

vielen Dank für Deinen Besuch. Ich finde übrigens, dass Du einen sehr interessanten Blog hast.


Liebe Grüße und so long Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Grey Owl,

das glaube ich Dir, dass Du eine gute Verbindung zu Deinem inneren Tempel hast.

Grüße in die thüringischen magischen Landschaften.

Ray Gratzner said...

Liebe Gaba,

Du hast so eine unnachamliche metaphorische Sprache, die Du so leicht in Deine Kommentare wirfst. Danke Dir.

Liebe Grüße Rainer