Monday, February 21, 2011

Ein paar Eindrücke aus der Höhle
























Wie man sich das in einer Höhle vorstellen kann, habe ich hier mal versucht einzufangen. Die Farben variieren von hellgrau, über gelb, orange, grün, bis matschig dunkel braun. Jetzt im Winter ist wenig los. Ich treffe selten Menschen. Nur ich und der Stein.

12 comments:

Kessi said...

...so eine Höhle ist etwas Spannendes. Guten Morgen, Ray!

Jouir la vie said...

Solch eine Höhle möchte ich in meiner Nähe wissen, doch hier gibt es leider keine...

Servus und so long
Kvelli

Grey Owl Calluna said...

...ist das nicht wundervoll...??!
..und es freut mich, dass Du das so genießen kannst lieber Ray.
Liebe Grüße
Grey Owl

Agapesworld said...

Ich beneide Dich grad ein wenig. So schön, nur mit dem Stein zu sein. Danke für diese Bilder lieber Ray

Irmi said...

Lieber Rainer,
es ist schön, daß Du die Ruhe und die Stille der Höhle so genießen kannst.
Für mich haben diese Höhlen immer etwas unheimliches.
Liebe Grüße
Irmi

Ray Gratzner said...

Liebe Kessi,

ja Spannung kann man hier erleben, vor allem wenn man die Höhle erforschen würde...

Liebe Grüße Rainer

Lieber Kvelli, ich muss mal in Deinem Profil nachschauen, wo Du wohnst. Wenn Du nicht gerade auf dem flachen Land lebst....

Liebe Grüße Rainer

Liebe Grey Owl, ja das Gestein in seiner nackten und seiner bewachsenen Schönheit ist wundervoll. Danke Dir Liebe Grüße Rainer


Liebe Agapesworld,

es ist aber auch ganz schön kalt da, sodass ich denke, Du musst mich im Moment nicht wirklich beneiden. Während einer Hitzewelle jo, da wäre das was...

Liebe Grüße Rainer

Liebe Irmi,

ich nehme mal an, dass da wo Du auftauchst auch so eine Höhle gemütlich wird...

Liebe Grüße Rainer

Kathrin said...

Danke für die tollen Eindrücke! Im Rahmen meines Studiums durfte ich auch einige (Karst-)Höhlen besuchen und z.T. sogar mit dem Boot durchfahren, das war wirklich spannend. Das sind mit die schönsten Erinnerungen - die tollen Exkursionen!

LG aus dem Erzgebirge,
Kathrin

Ray Gratzner said...

Liebe Kathrin, danke Dir. Hört sich spannend und anstrengend an, was Du da schreibst. Ich nehme an, Du bist sehr sportlich. Viele Grüße Rainer

zentao said...

Tut mit leid, das wäre nichts für mich, ich brauche Tageslicht und Sonne, sonnst werde ich depresiv. Aber wenn das für Dich stimmt, finde ich das sehr gut.
Liebe Grüsse zentao

Ray Gratzner said...

Lieber Zentao,

das kann ich gut verstehen. Sonnenschein hat soviel Energie...

Liebe Grüße Rainer

PM said...

Das ist eine schöne Höhle; ich war im Winter mal da. Seltsamerweise fühlte ich mich dort warm und geborgen, obwohl die Temperatur nur knapp im zweistelligen Bereich lag. Und die Luft dort ist toll. Um es mit den Worten eines lokalen Autors zu sagen: "ihre Heilwirkung bei Asthma- und Bronchialkrankheiten ist sogar weltberühmt" (Uwe Schumacher, "Das dunkle Geheimnis der Klutert").

Wer weiß, vielleicht wirst Du dort noch zum Höhlenforscher? Oder findest einen Weg in andere Dimensionen wie Schumachers Romanfiguren?...

LG
PM

Ray Gratzner said...

Liebe PM, ich habe genug Senkblei im Hintern um brav an meinem Platz zu bleiben. Nur die Energie darf ein wenig flitzen...
Liebe Grüße Rainer