Tuesday, February 22, 2011

Schön, dass Du hier angekommen bist.

Hallo Du - Leser. ich kenne Dich vielleicht nicht persönlich und doch weiß ich viel über Dich, weil wir eins sind. Du und ich bewahren in unserem Inneren ein göttliches Feuer, das aus einer Quelle stammt. Und wenn ich meine Aufmerksamkeit darauf richte, dann spüre ich, dass ich ein Meer bin, dass die Erde umspannt.

Ich weiß das Du reich bist. Du trägst Gaben in Dir. Vielleicht hast Du Dir erlaubt diese Gaben zu entwickeln und Du fühlst Dich reich und beschenkt. Oder Du glaubtest, alles muss hart sein im Leben und hast Dir Deine Gaben noch nicht erlaubt.

Egal, Du bist perfekt und brauchst nichts an Dir ändern. Du erlaubst Dir oder Du erlaubst Dir nicht. Das ist Deine oder meine Entscheidung. Die Welt um Dich herum wird zu allem was Du für Dich willst Ja sagen. Deswegen bin ich dankbar. Alles um mich herum sagt sofort Ja. Ich brauche nichts weiter zu tun, als es mir zu erlauben.

Da wir alle eins sind, ist es kein Problem immer den Menschen zu finden, der mit Dir zusammen genau das verwirklichen wird, was Du Dir erlaubst. Intensive Liebe. Gute Gespräche. Mehr als genug Geld. Zu all dem weiß das göttliche Feuer in Dir den Zugang. Und es ist genug für alle da, in einer Welt von Hülle und Fülle.

Nur erlauben müssen wir es uns, in dieser Welt zu leben.


Zusammengefasst: Die Vergangenheit zählt nicht mehr, Du bist schön, liebenswert, voller Talente. Leg' Dir keine Grenzen auf. Genieße das Einssein und die Fülle und ich werde von Dir lernen.

Durga bekämpft Dämonen

10 comments:

PM said...

He, danke für das Bild - meine Lieblingsgöttin.

Und Dank für das Willkommen :-D

LG
PM

Feliks_Dzerzhinsky said...

Hallo Rey! Vielen Dank! Und bevor Du falsch zitierst, lies' das hier:
Grundlagen wissenschaftlichen Zitierens

Gabaretha said...

JA!
Hab einen wundervollen Abend,
alles Liebe und immer besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner said...

Liebe PM,

dann wird es wohl sehr wenig Dämonen in Deinem Leben geben, nech?

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Gaba,

jo, wundervollen Blogabend mache ich mir...
Liebe Grüße ins alphawellental...

Ray Gratzner said...

Lieber Feliks, sei gegrüßt und danke für die lustigen Tipps.

Liebe Grüße Rainer

Irmi said...

Lieber Raineer,
jeder Mensch ist einmalig - wir sind alles Individuen.
Wir haben es selbst in der Hand, wie wir unser Leben gstalten.
Liebe Nachtgrüße zu dir
Irmi

Grey Owl Calluna said...

Ja,..ich genieße....!!!!
Liebe Grüße
Grey Owl

Ray Gratzner said...

Liebe Irmi,

vielen Dank für Deinen Kommentar und Deine schönen Gedanken.

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Rosi,

genießen ist wirklich etwas Feines. Von irgendwo muss der Spass kommen...

Liebe Grüße Rainer