Sunday, February 13, 2011

Worum geht es bei Spiritualität?


Wenn Du erwartest, dass Du bei mir bist um zu lernen, wie man mit dem Geist die Welt kommandiert und aus den Angeln hebt, dann bist Du falsch. Du wirst lernen, dass die Welt ein bewusstes Wesen ist, dass sehr viel Liebe für alles auf ihr empfindet. Ein solches Wesen wird nicht kommandiert, sondern Du wirst ein Verhältnis zu diesem Wesen entwickeln. Ein Verhältnis, dass Dir Zugang zu dieser Liebe erlaubt. Zugang zu einer Liebe, die alles heilen kann, was immer Dir Kummer oder Krankheit bereitet hast. Glaube mir, wer alles heilen kann, der bedarf keiner Macht oder Reichtümer. Was er braucht, fließt ihm zu.

Gespräche mit dem Lehrer

8 comments:

Grey Owl Calluna said...

Wie nimmst Du die Erde wahr? (als Gefühl).

Genauso sieht es aus, lieber Ray. Der Reichtum ist in uns!

Was bist Du?
Lehrer oder Schüler?
(Fangfrage).

Sei ganz lieb gegrüßt
Grey Owl

Ray Gratzner said...

Liebe grey Owl,

leider Gottes bin ich noch Schüler und stolpere von Tag zu Tag in neue Fettnäpfchen.

Aber es wird besser und besser...

Dank für den Vorbeiflug.
Liebe Grüße Rainer

Irmi said...

Lieber Rainer,
ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Irmi

Kastanie said...

verbindung und verbundenheit von herz zu herz.
danke
kastanie

Ray Gratzner said...

Liebe Irmi,

vielen Dank für den guten Start, den werde ich dann haben...

Liebe Grüße Rainer

Ray Gratzner said...

Liebe Kastanie,

Verbundenheit von Herz zu Herz, eine schöne Erfahrung...

Liebe Grüße Rainer

Grey Owl Calluna said...

Aber lieber Ray........
Die Antwort der "Fangfrage" bestand darin, dass Du : "beides" sagst.
Denn genau "das" bist Du, Schüler "und" Lehrer!
Alles Liebe
Grey Owl

Ray Gratzner said...

Liebe grey owl, damit bin ich einverstanden. Ich glaube es gibt einpaar Sachen, die könnte ich ganz gut vermitteln, aber ich habe auch das Gefühl noch eine Menge lernen zu müssen.

Liebe Grüße an die weise Eule.
Rainer